LASER Lipolyse ‒ eine minimal-invasive Lasertherapie zur Reduktion von Fettzellen und Körperkonturierung

Sowohl Frauen als auch Männer sind häufig von unerwünschten Fettpolstern betroffen, die auch mit regelmäßigem Sport nicht verschwinden möchten. Aus diesem Grund ist die Liposuktion (Fettabsaugung) unter den drei häufigsten Behandlungen in der ästhetischen-plastischen Chirurgie.

Die LASER Lipolyse (Fettschmelze) ist im Vergleich zur klassischen Fettabsaugung eine wesentlich schonendere Behandlungsmethode, um störende Fettpolster loszuwerden. Es handelt sich hier um eine minimal-invasive Therapie zur schonenden Reduktion von Fettzellen und Körperkonturierung. LASER Lipolyse bietet Ihnen als Patient eine Vielzahl von Vorteilen.

Für detaillierte Informationen zur LASER Lipolyse besuchen Sie bitte unsere Informationswebsite für Patienten auf www.info-laserlipolyse.de.