Fragen Sie nach der LIFE-Methode bei gutartiger Vergrößerung der Prostata (BPH)

Mit benigner Prostatahyperplasie (BPH) wird eine gutartige Vergrößerung des Prostatagewebes bezeichnet. Diese tritt vor allem in der zweiten Lebenshälfte auf. Die Symptome dieser Erkrankung sind unter anderem häufiger Harndrang, ein schwacher Urinstrahl und verlängerte Zeit, um die Blase zu leeren.

Bei der Lasermethode LIFE der biolitec® wird eine Laserfaser in den Harnkanal bis zu der verengten Stelle geschoben und das überschüssige Gewebe abgetragen. Diese Methode kann auch ambulant unter örtlicher Betäubung erfolgen.

Detaillierte Informationen über dieses Laserverfahren und seine Vorteile finden Sie in unserer Patientenbroschüre und auf unserer Informationswebsite für Patienten www.info-prostata.com bzw. www.info-prostata.ch

Unter der Therapie-Hotline 01805-010276 (14 Cent/Minute aus dem dt. Festnetz) erhalten Sie Informationen, welcher Arzt in Ihrer Nähe das LIFE-Laserverfahren zur Behandlung von BPH anbietet.