TULA® - Trans-Urethrale Laserablation von rezidivierenden Blasentumoren


Die Möglichkeit, simultan zu vaporisieren und zu koagulieren, bietet eine einfache und sichere Methode mit minimalem Blutverlust. Das Laser-Verfahren kann ambulant unter lokaler Anästhesie oder sogar ohne Betäubung durchgeführt werden und bietet gegenüber dem bisherigen Standardverfahren den Vorteil, auf eine Vollnarkose verzichten zu können.

Nichtmuskelinvasive Blasentumore haben normalerweise eine hohe Rezidivrate, was zu mehreren Behandlungen führt. Ältere Patienten mit mehreren Erkrankungen sind nicht für eine konventionelle Behandlung unter Vollnarkose geeignet. TULA® DUAL bietet eine Technik mit flexibler Zystoskopie zur Behandlung von Blasentumoren unter Lokalanästhesie oder auch ohne Betäubung im ambulanten Bereich.

 

Termine

biolitec ist weltweit auf Kongressen und anderen wichtigen Veranstaltungen präsent. Hier ein Überblick:
 

02.11.-05.11.2020
Verschoben vom 26.04.-29.04.2020
11th ECIO - European Conference on Interventional Oncology
in Nice, France
03.11.2020

International TULA® Laser-Workshop für Nichtmuskelinvasive Blasentumoren
St Peters Hospital, Guildford Road, London – Abteilung Urologie, Dr. S. Agrawal
Bitte anmelden unter haris.dulic@biolitec.com
Max. 4 Teilnehmer
Weitere Informationen finden Sie hier.

16.11.-19.11.2020 Als virtuelles Meeting
Medica 2020

in Düsseldorf
Die biolitec wird dieses Jahr nicht an der Medica teilnehmen.
Unser Außendienst informiert Sie gerne jederzeit über unsere aktuellen Produkte.
04.02.-05.02.2021 ESU-ESOU Masterclass on Non-Muscle Invasive Bladder Cancer
in Prag
13.02.2021 Laserschutz-Kurs biolitec
Referent: Dr. Roland Dreschau, CeramOptec GmbH
Teilnahmegebühr: € 295,- zzgl. MwSt.
Veranstaltungsort: biolitec biomedical technology GmbH, Brühler Str. 30, 53119 Bonn
Anmeldung: iris.walterscheid@biolitec.com
20.03.-22.03.2021
Verschoben auf 09.07.-13.07.2021
21st EAU - European Association of Urology Congress
in Mailand